Interview für den Jahresbericht 2012/13 des Domstifts Brandenburg

22. Januar 2013 ·  →  Interviews

Aus dem Jahresbericht 2012/13 des Domstifts Brandenburg Herr Dr. Stolpe, Sie sind ja seit etwa 30 Jahren Mitglied des Domkapitels, der dienstälteste Domherr. Sie kennen den Dom wie kaum ein anderer. Stolpe: Gibt es denn wirklich keinen, der mehr als 30 Jahre Mitglied im Domkapitel war? Inzwischen sind Sie der älteste. Bischof Schönherr war etwas […]

Albrecht Schönherr – ein Brandenburger

9. Januar 2013 ·  →  Positionen

Albrecht Schönherr hat fast 100 Jahre in Brandenburg gelebt als Pfarrer, Bischof und Vorsitzender des Bundes der Evangelischen Kirchen in der DDR. Aufgewachsen in Neuruppin, tätig in Brüssow, Eberswalde, Berlin und Brandenburg/Havel kannte und liebte er unser Land. Seine Heimat der Seen und Wälder war im vertraut. Er war in dieser eigenartigen Mischung aus Weltstadt […]