Brandenburgs Alt-Ministerpräsident im Interview über seine Krankheit, den Migrationsstreit, die AfD und die Krise der SPD

Weiterlesen

Brandenburgs erster Ministerpräsident erhält den Frauenbrücke-Preis, weitere Auszeichnungen gehen an Petra Reski und Ulrike Lorenz. Weiterlesen

Der frühere Ministerpräsident Brandenburgs sorgt sich vor allem um die Menschen, die ihn künftig pflegen müssen.

Weiterlesen

Die Regierung will die Lkw-Maut wieder privatisieren – obwohl sie daran schon einmal fast scheiterte. Ex-Verkehrsminister Manfred Stolpe über den Hochmut von Konzernen Weiterlesen

Brandenburgs Alt-Ministerpräsident Manfred Stolpe (SPD) spricht im MAZ-Interview über seine Krebserkrankung, über Potsdam im Jahr der Oberbürgermeisterwahl und über seine Pläne für 2018. Und: Er übt Kritik an den Gegnern der Garnisonkirche. Weiterlesen

Für Ex-Ministerpräsident Manfred Stolpe (SPD) zeigt sich in den Wahlergebnissen bundesweit unzureichendes Feingefühl für Ost-West-Unterschiede. „Ausblutende und frustfördernde Landstriche“ dürften nicht sich selbst überlassen werden – in ganz Deutschland.

Weiterlesen

Brandenburgs früherer Ministerpräsident Manfred Stolpe wird am Pfingstmontag 80 Jahre alt – trotz seiner Krebserkrankung fühlt er sich gut. Der Frühaufsteher hat noch immer einen vollen Terminkalender. Aber er geht nun alles ein wenig ruhiger an. Nur seine Meinung lässt er sich nicht verbieten. Zudem hätte er da einen Vorschlag für Potsdams aktuellen Oberbürgermeister. Weiterlesen

Manfred Stolpe (SPD), Ministerpräsident a.D., warnt im PNN-Interview Potsdams Stadtspitze davor, das Mercure-Hochhaus „vorschnell“ abzureißen. Und empfiehlt dem Betreiber des Hotels, Schadensersatzklage gegen die Landeshauptstadt einzureichen. Weiterlesen

Manfred Stolpes Traumland

Am 22. Juli vor 25 Jahren beschloss die DDR-Volkskammer, auch im Osten Bundesländer zu gründen. Das war die Geburtsstunde des Landes Brandenburg. Ein Gespräch mit Manfred Stolpe, dem ersten Ministerpräsidenten, über seine persönliche Rolle beim Werden dieses Landes. Weiterlesen

Manfred Stolpe, Brandenburgs ehemaliger Ministerpräsident, über Versäumnisse im Garnisonkirchen-Konflikt, Potsdamer Verhältnisse und seinen Lieblingsort in der Stadt

weiter lesen