Rede zum Thema „Politik und das Ringen um Frieden in Europa“

→  Mai 8th, 2015  →  Positionen

„Frieden im Land“ – Veranstaltung der Städte Guben und Gubin am 8. Mai 2015 Der 8. Mai ist ein gut gewählter Tag für Ihre Veranstaltung „Frieden im Land“.  Deshalb bin ich gern Ihrer Einladung gefolgt, heute zu Ihnen zu sprechen.

Grußwort zum 20-jährigen Bestehen des Ökumenischen Europa-Centrums Frankfurt (Oder)

→  Juli 11th, 2014  →  Positionen

Es war eine sehr mutige und sehr richtige Entscheidung 1994 das Ökumenische Europa-Centrum zu gründen. Die Vision in der Grenzstadt Frankfurt (Oder), die Friedens-und Versöhnungsarbeit zu stärken und den verschiedenen politischen und gesellschaftlichen Aktivitäten zum Ausbau der Nachbarschaft mit Polen eine grenzüberschreitende ökumenische Struktur hinzuzufügen, fand breite Zustimmung. Doch es war nicht einfach, für die […]

Interview für den Jahresbericht 2012/13 des Domstifts Brandenburg

→  Januar 22nd, 2013  →  Interviews

Aus dem Jahresbericht 2012/13 des Domstifts Brandenburg Herr Dr. Stolpe, Sie sind ja seit etwa 30 Jahren Mitglied des Domkapitels, der dienstälteste Domherr. Sie kennen den Dom wie kaum ein anderer. Stolpe: Gibt es denn wirklich keinen, der mehr als 30 Jahre Mitglied im Domkapitel war? Inzwischen sind Sie der älteste. Bischof Schönherr war etwas […]

Helmut Schmidt: Lobrede über Manfred Stolpe

→  Februar 9th, 2012  →  Meinungen

Brandenburgs erster Ministerpräsident Manfred Stolpe wurde am 7.2.2012 in Berlin mit dem Europäischen Kulturpreis für Politik ausgezeichnet. Die Europäische Kulturstiftung würdigt damit das jahrelange Wirken Stolpes für die Aussöhnung mit den osteuropäischen Nachbarn. Altbundeskanzler Helmut Schmidt hielt in Berlin die Laudatio: „Anrede, Dafür, daß ich heute die Preisrede auf meinen Freund Manfred Stolpe halten darf, […]

Matthias Platzeck gratuliert: Europäischer Kulturpreis für Politik an Manfred Stolpe

→  Februar 7th, 2012  →  Meinungen

Der brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck gratuliert Manfred Stolpe: Für den in Stettin geborenen Manfred Stolpe endete Europa nie an Oder und Neiße. Er bekannte sich zur historischen Pflicht, Polen den Weg in die Europäische Union zu ebnen. Dank Manfred Stolpe war unser Land Brandenburg von Anbeginn an Sachwalter Polens und der anderen mittelosteuropäischen Staaten auf […]