„Was mir weht tut, sind die Nebenwirkungen“

· 28. Januar 2010   - 

Über Stasi-Akten, Brandenburger Merkwürdigkeiten und den IM Sekretär
Interview in der Berliner Zeitung