Zum Tod von Propst Dr. Hans-Otto Furian

· 3. November 2012   - 

Sehr verehrte, liebe Frau Furian, liebe Familie Furian,

zum Heimgang Ihres Mannes, Vaters und Großvaters spreche ich Ihnen mein aufrichtiges Beileid aus.

Hans-Otto Furian war auf Sie alle sehr stolz und in unseren Gesprächen war oft die Familie wichtiger als das kirchenpolitische Tagesgeschäft. Das hat ihn im Dienst gelassen und stark gemacht.

Ich wünsche Ihnen, dass bei aller Trauer, doch die dankbare Erinnerung an einen großartigen Menschen Sie stark macht und vereint.

Für unsere Kirche in der Anfechtung war Probst Furian ein Fels in der Brandung. Er gab Mut, Vertrauen und Zuversicht.

Ich bin sehr dankbar, Hans-Otto Furian in vielen Jahren als wachen, kritischen und tapferen Wegbegleiter erlebt zu haben.

In dankbarer Verbundenheit grüßt

Ihr Manfred Stolpe

 

Stichworte: , , ,